FinanzmanagerV8 – 12.1.3.4

Hallo liebe Sparerinnen und Sparer,

das letzte Update des Jahres steht bereit und hat bestimmt für den ein oder anderen etwas dabei, worauf ihr schon lange gewartet habt!

Doch das Wichtigste zuerst!
Ich wünsche euch frohe und erholsame Weihnachten und das eure finanziellen Ziele dieses und auch nächstes Jahr in Erfüllung gehen. 🎄

 

Wie immer, kommen wir zuerst zu den Neuerungen und kümmern uns dann um die Bugs.

Startdatum für wiederkehrende Buchungen

Wiederkehrende Buchung mit einem Startdatum in der Zukunft

Jetzt könnt ihr ein Startdatum in der Zukunft für wiederkehrende Buchungen festlegen. Früher wurden diese Buchungen deaktiviert, wenn das Startdatum in der Vergangenheit lag, was dazu führte, dass keine neuen Buchungen in der Zwischenzeit angelegt wurden. Mit dem neuesten Update könnt ihr Vorlagen ändern und ein eigenes Startdatum festlegen, ab wann die Änderungen gelten sollen. Dies ist besonders nützlich, wenn sich beispielsweise Gebühren für Abonnements zu einem bestimmten Stichtag ändern.

Massenänderung des Verwendungszwecks

Ihr habt jetzt die Möglichkeit, den Verwendungszweck für mehrere Buchungen gleichzeitig anzupassen. Dies erleichtert die Umstrukturierung von importierten Buchungen, besonders wenn sich der Verwendungszweck ändert und ein einheitlicher Name für ähnliche Transaktionen gewünscht wird.

Schnellsuche für die Importregeln

Um den Überblick über zahlreiche Regeln zu behalten, habe ich eine Schnellsuchfunktion integriert. Dies sollte die Handhabung erleichtern und Frust vermeiden.

*.sta für MT940 – Import

Auf Hinweis eines Nutzers habe ich die “.sta”-Dateiendung für das MT940-Format in das Auswahlmenü aufgenommen.

 

Bugfixes

Report gab Datensatz-ID aus

Ein Fehler, bei dem die Datenbank-ID von Einzelbuchungen fälschlicherweise in Reports angezeigt wurde, wurde behoben. Diese IDs sind für Report-Zwecke unwichtig und werden nicht mehr ausgegeben.

Textvergleich der Importregeln ignoriert Groß- und Kleinschreibung

Bei der Erstellung von Importregeln, die den Inhalt einer Zelle prüfen, wurde bisher auf die genaue Groß- und Kleinschreibung geachtet. Dies führte oft zu Problemen bei der Regelumsetzung. Ab sofort spielt die Groß- und Kleinschreibung keine Rolle mehr!

Erkennung von importierten Buchungen verbessert

Es wurden anscheinend zu viele Kriterien verwendet, um zu bestimmen, ob eine Buchung bereits existiert. Dies hatte zur Folge, dass trotzdem Duplikate erstellt wurden. Die überarbeitete Erkennung reduziert nun die Wahrscheinlichkeit solcher Fehler.

 

Wie Eingangs schon erwähnt, wünsche ich euch eine schöne Weihnachtszeit und guten Start ins neue Jahr!

Bis demnächst 👋

Gruß, Christian

FinanzmanagerV8 - 12.1.3.4 - 213 MB

Schon gewusst?

TinyWallet - Meine neue App zur Verwaltung und Analyse eures Portfolios. TinyWallet hilft euch bei der Analyse eures Portfolios und dem treffen fundierter Investitionsentscheidungen.

Bereit für mehr Transparenz?
Dein Portfolio kostenlos tracken.

5 Kommentare

  1. ChristianLucie

    Vielen Dank und gutes nues Jahr 2024. Lucie

    Antwort schreiben

  2. ChristianAnonymous

    Vielen Dank, alles prima

    Antwort schreiben

  3. ChristianJens H.

    Vielen Danke und ein gesundes, gutes neues Jahr

    Antwort schreiben

  4. ChristianMartin WeM Weiss

    Vielen Dank für die Verbesserungen!
    wünsche ein gutes neues Jahr.

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten bis zum meinem Widerruf oder der vollständigen Löschung des Kommentars elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ackisoft.de widerrufen.*