FinanzmanagerV8 – 12.0.2.1

Haa … geschafft …. Plan Übererfüllungen, würde ich sagen!!

Und was für ein Jahr war das bitte?!

  1. Lizenzserver komplett neu entwickelt
  2. FinanzmanagerV8 auf links gedreht, bedeutet: den gesamten Quellcode in eine andere Programmiersprache umgeschrieben.
  3. WebApp ebenfalls komplett neu geschrieben (wobei leider noch nicht alles zu 100% übernommen werden konnte)
  4. sogar noch die Zeitgefunden ein paar kleinere Bugs im FMV8 zu beheben

 

Sogar mein Gitlab – Aktivitätsprofil sagt dass ich fleißig war. :D

 

Ich muss schon sagen, ein wenig stolz bin ich schon. Es hat nicht alles auf Anhieb komplett reibungslos funktioniert, aber sind wir mal ehrlich, hat das einer erwartet? Im Großen und Ganzen lief es aber trotz kleinerer Schwierigkeiten echt sehr, sehr gut. Was in der IT echt unüblich ist … glaubt mir, ich spreche da aus jahrelanger Erfahrung.  “Ist das getestet? … Na klar … logisch! … Upps”

Christian, komm zum Wesentlichen! JAAAAA!

 

Also, was hat sich alles getan? Bis auf die Tatsache, dass die WebApp komplett anders aussieht, eigentlich nicht viel was ihr direkt bemerken könntet. Seit 10. August dieses Jahres arbeitete ich ohne Nennwerte Unterbrechung an der WebApp, so dass ich sie euch heute endlich vorstellen kann. Ziel / Grund des Ganzen war, dass der bisherige Quellcode einfach nicht zukunftssicher war. Schon der einfache Versuch die Funktion “eingeloggt bleiben” zu integrieren, trieb mich fast in den Wahnsinn. Jetzt sieht das schon um Welten besser aus. Es ist zwar im Moment so, dass ein paar Funktionen noch fehlen, wie zum Beispiel die Profilverwaltung, das Kreisdiagramm oder die Suche. Das kommt aber noch, versprochen! Was aber neu ist, ihr könnt nun Buchungen “duplizieren”, so wie ihr das schon von der Desktopanwendung her kennt. Und … ihr könnt nun “eingeloggt” bleiben. Wenn das nix ist! x)

 

Kommen wir noch zum FinanzmanagerV8.

  1. Behoben wurde ein Fehler, welcher beim Öffnen der Dokumentenverwaltung, aus dem Bearbeitungsfenster für wiederkehrende Buchungen heraus, zu einem Absturz führte. Wie auch schon beim letzten Mal, kann ich mir nicht erklären, wie ich den Fehler übersehen konnte. Vielen Dank für den freundlichen Hinweis. ;)
  2. Darüber hinaus wurde das Datumsformat beim Speichern nicht korrekt berücksichtigt. Hierdurch kam es zu dem Problem, dass Buchungen am Monatsende in der statistischen Auswertung nicht berücksichtigt wurden. Dieser Fehler wird für alle Buchungen beim erstmaligen Start des Programmes rückwirkend korrigiert.
  3. Der Standardbenutzer konnte nicht mehr verändert werden. Ihr konntet zwar in den Einstellungen einen Nutzer auswählen, aber die Änderung wurde nicht übernommen. Das sieht nun wieder besser aus.
  4. Der letzte Punkt auf der Liste ist eigentlich kein richtiger Fehler, aber nervig war es trotzdem. Es geht um “0” Werte in der statistischen Auswertung, welche den verfügbaren Platz nur unnötig blockiert haben. Nun halten sie sich vornehm zurück und machen Platz für die Anderen.

 

Zu guter Letzt: “Token” heißen nun “Tag”, so wie das auch m restlichen Universum der Fall ist. Keine Ahnung was mich damals geritten hat das anders zu sehen?!

 

Wie immer an dieser Stelle: Ich wünsche euch viel Vergnügen mit meinem Programm und selbstverständlich auch einen guten Rutsch ins Jahr 2021, auf dass es ein besseres wird.

 

Gruß, Christian

 

FinanzmanagerV8 - 12.0.2.1 - 204 MB

 

Nachtrag / Hinweis zur Webapp

 

Es scheint wohl hier und da Probleme beim Login in die neue Webapp zugeben. Was wahrscheinlich an der zuvor erwähnten, schlechten Programmierung der alten Webseite liegt. Ich habe nun für alle diejenigen die Probleme haben, eine “gesonderte App” programmiert. Diese Seite verwendet noch die alte Login-Mechanik, so dass ihr euren Surrogate-Key ermitteln könnt. Ihr könnt diesen Schlüssel beim Passwort-Reset angeben und alle Daten bleiben erhalten.

 

  1. ihr ruft die Webseite “tmp.ackisoft.de” auf und tragt in das Formular eure Zugangsdaten ein
  2. nach erfolgreichem Login zeigt euch die Seite euren “Surrogate” an, diesen Kopiert ihr bitte
  3. nun besucht ihr die neue Webseite und klickt auf “Passwort vergessen” und tragt in das Formular eure Email-Adresse ein
  4. ihr solltet nun eine Email erhalten haben und klickt auf den Link in dieser
  5. in dem Formular tragt ihr nun neben dem neuen Passwort auch den zuvor ermittelten Surrogate – Key in das untere Eingabefeld ein
  6. mit dem Klick auf “Passwort zurücksetzen” übernimmt die Webapp euer neues Passwort und ihr solltet euch wieder normal anmelden können

12 Kommentare

  1. ChristianKruno D.

    Hallo,

    Danke für die Programmierung dieser Software :-)

    Finde es wirklich sehr gut und nutze sie auch.

    Vielleicht ein paar Verbesserungsvorschläge, was mir aufgefallen ist:

    – Die Berechnung des Kontostandes nach einem selbst bestimmten Zeitraum (nach Monaten oder einem ganzen Jahr) fehlt, es wird einfach alles summiert bzw. subtrahiert von Anfang bis Ende aller vorhandenen Buchungen… man muss pro Zeitraum dann selbst mit dem Taschenrechner ran. Ich möchte zB. jährlich wissen, was am Ende zum 31.12. der Kontostand ist bzw. war.

    – Bei den einzelnen Buchungen, wo man im Monat eingibt, steht die Gesamtsumme nicht pro Monat dran. Man muss immer in die Statistik rein, um es monatlich zu sehen. Man sieht unten nur den Gesamt-Kontostand vom Vormonat.

    – die einzelnen Monate mit einer “Pfeiltaste vor und zurück” anklicken wäre nicht schlecht. Man muss immer den Monat und evtl. das Jahr einzeln anklicken. So würde es schneller gehen.

    Antwort schreiben

  2. ChristianChristian

    Hallo Christian,

    dank dir und deinen Stunden vor dem PC brauche ich beim Thema Finanzen sehr wenig Zeit. Danke
    Vg Christian

    Antwort schreiben

  3. ChristianUwe Grösch

    Hallo Christian,
    herzlichen Dank für das ausgezeichnete Programm. 2020 bin ich ausgezeichnet damit zurecht gekommen. Leider komme ich an die Daten aus 2020 nicht mehr heran. Da ich aber noch Buchungen in 2020 vornehmen muß benötige ich aber die Buchungen noch.
    meine Frage: was mache ich falsch?
    Ein Dankeschön und ein frohes und gesundes neues Jahr wünscht Dir
    Uwe

    Antwort schreiben

    • ChristianChristian

      Hi Uwe,

      magst du mir mal ne Mail schreiben, Support via Kommentare ist ziemlich schwierig.
      Was genau meinst du, du kommst an deine Buchungen nicht mehr heran? Meinst du die Webapp oder das Desktop-Programm?

      Gruß, Christian

      Antwort schreiben

      • ChristianUwe Grösch

        Hi Christian,
        Fehler von mir wir hatten ja schon 2021, natürlich ohne Buchung. Entschuldige bitte es ist soweit alles ok. Ich nur noch nicht herausgefunden wie man in der Jahreszusammenstellung 2 Konten zusammenführt.
        Wie schon erwähnt ist es für meine Bedürfnisse ein ausgezeichnetes übersichtliches Buchungs Programm.

        Gruß Uwe

        Antwort schreiben

  4. ChristianAchim Hoppius

    Hallo, Christian!

    Wie meine Vorschreiber so weiß auch ich Dein Engagement und Deinen Arbeitseinsatz für das Programm sehr zu schätzen.
    Danke und ein stressfreies 2021.

    Achim

    Antwort schreiben

  5. ChristianJosef Straßer

    Hallo Christian,

    jetzt wissen wir wie du deinen Lockdown verbracht hast :P

    Wünsch’ dir ebenfalls viel Glück und Gesundheit für’s neue Jahr!

    Viele Grüße
    Josef

    Antwort schreiben

  6. ChristianWinfried

    vielen Dank für deine großen Mühen, Christian!

    Alles Gute für 2021!

    Antwort schreiben

  7. ChristianFranz Bernhard Schrewe

    Hallo Christian, ich danke dir und wünsche dir alles Gute für 2021. Ich hoffe das das Corona Thema etwas abebbt. Liebe Grüße Franz Bernhard

    Antwort schreiben

  8. ChristianLutz Kaczmarek

    Hallo Christian,

    tolle Arbeit und Danke für deine wahnsinnig große Mühe!!

    Guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht

    Lutz

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten bis zum meinem Widerruf oder der vollständigen Löschung des Kommentars elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ackisoft.de widerrufen.*