FinanzmanagerV8 – 12.0.1.5

Hi,

 

es ist nun endlich geschafft und das auch noch viel, viel schneller als zunächst gedacht. Die Umstellung der Programmiersprache ist durch und alles scheint auch noch zu funktionieren, bzw. konnte ich in meinen Tests keine weiteren Fehler mehr finden. Natürlich bleibe ich an dieser Stelle nur vorsichtig optimistisch, denn bei so vielen Zeilen Quellcode, kann sich immer mal ein Denkfehler einschleichen … Das ist dann auch die perfekte Überleitung zu den Bugfixes :D

 

Aufgrund der Umstellung ist diese Updatenews auch sehr kurz, da die Hauptarbeit / Energie ja logischerweise in die Umstellung geflossen ist. Nichtsdestotrotz habe ich noch zwei kleinere Fehler im Import behoben.

CSV- Import erkannte das Trennzeichen nicht

In der letzten Version war leider noch ein kleiner Denkfehler im CSV – Import enthalten, wodurch das Trennzeichen nicht mehr sauber erkannt wurde. Diesen habe ich behoben, so dass nun alles wieder so funktioniert, wie es soll. An dieser Stelle möchte ich mich für die Unterstützung eurerseits bedanken, wodurch der Fehler schnell gefunden werden konnte.

 

MT940-Import funktionierte gar nicht mehr

Diese Form des Imports wurde von mir seit einigen Jahren nicht mehr angepasst, so dass diese nun endgültig mit der Umstellung des Quellcodes den Dienst quittiert hat. Es blieb mir am Ende gar nichts anderes mehr übrig, als dieses Modul von Grund auf neu zu entwickeln. Was ich selbstverständlich auch getan habe. In den ersten Tests verlief der Import sehr gut und auch die von euch bereitgestellten Beispieldateien wurden korrekt erkannt (ich selbst habe leider gar keine Möglichkeit einen MT940 Export zu erstellen, da dieser von meiner Bank nicht angeboten wird).

 

Damit sind wir leider auch schon am Ende angelangt. Ich hoffe, dass alles sauber funktioniert und es bei euch auch keine Probleme gibt.

 

In diesem Sinne, wünsche ich euch weiterhin viel Spaß mit meinem Programm.

 

Gruß Christian

 

FinanzmanagerV8 - 12.0.1.12 - 203 MB

11 Kommentare

  1. ChristianRemo Wyss

    Hallo Christian
    Ich habe Dein Programm nun seit 2 Monaten am testen und bin begeistert. Jetzt habe ich nach dem Update auf 12.0.1.11 ein Problem gefunden: Wenn ich ein Verknüpftes PDF Dokument öffne (mit Foxit Reader), erscheint folgende Meldung:
    “Foxit Reader wurde von der folgenden App ohne gültige Signatur geöffnet. Dies kann Sicherheits ….. ” usw. . Man kann dann auf OK klicken und diese Einstellung für die App speichern, das nützt aber nichts; Die Meldung kommt immer wieder.
    Besten Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz, Remo

    Antwort schreiben

    • ChristianChristian

      Hallo Remo,

      vielen Dank, dass du meinem Programm eine Chance gibst. :)
      Das Problem kommt leider von diesem ******* SmartScreen von Microsoft. Hier ist mir leider noch keine gute Idee gekommen, wie ich diesen “austricksen” kann. Jedenfalls kaufe ich kein Zertifikat von Micro$oft im Wert von paar 500 Euro pro Jahr ….

      Das Problem kann sich wohl auch lösen, wenn das Programm auf vielen Rechnen läuft. Da ich aber leider nach der Umstellung viele Zwischenversionen veröffentlicht habe, greift dieser Mechanismus nicht.

      Gruß Christian

      Antwort schreiben

      • ChristianRemo

        Hallo Christian

        Ich danke Dir für Deine rasche Antwort und verstehe es, dass solche Investitionen nicht zwingend gemacht werden.
        Da hoffen wir mal, dass Deine Applikation noch ein paar tausend mal installiert wird :-)

        Liebe Grüsse, Remo

        Antwort schreiben

  2. ChristianStefan R.

    Hallo Christian,
    dein Programm ist immer noch toll – die Arbeit damit macht voll Spaß. Seit Jahren bin ich begeistert von deiner Arbeit.

    Dafür von hier aus ein großes Dankeschön.
    Gruß Stefan

    Antwort schreiben

  3. ChristianTobi

    Hey, die Umstellung ging ja super fix! Freut mich zu hören, dass sie nun abgeschlossen ist :)
    Als Softwareentwickler interessiert mich noch von welcher Sprache du gekommen bist und auf welche Sprache du jetzt migriert hast?

    Schöne Grüße und mach weiter so!

    Antwort schreiben

  4. ChristianGustav Stumpp

    Ich habe Ihr Programm installiert, und werde versuchen damit klar zu kommen.

    Antwort schreiben

  5. ChristianAndreas

    Hallo, danke für das Update.
    Mir ist dabei ein Fehler aufgefallen: auf der Übersichtsseite werden unten links die gleichen Top 5 Kategorien bei den Einnahmen wie bei den Ausgaben angezeigt.
    In der Praxis führt das dann dazu, dass bei den Einnahmen in der Regel 0 € stehen (man zahlt und verdient ja meist nicht gleichzeitig in der Kategorie Miete usw.).

    Antwort schreiben

  6. ChristianFranz Bernhard Schrewe

    Lieber Christian, ich danke dir. Franz Bernhard

    Antwort schreiben

  7. ChristianDimpfl

    Ich habe Probleme bei der Aktivierung des Lizenz Schlüssels. Wieder und wieder bekomme ich die Meldung “Error.” Kopiert, eingesetzt, und auf den Botton Lizenz gedrückt. Error kommt sofort als Meldung. Lizenz habe ich mir eben gerade neu per Mail schicken lassen.

    Antwort schreiben

    • ChristianChristian

      Hi,

      ich habe gerade den Aktivierungsvorgang durchgeführt und bei mir hat alles funktioniert, auch wurde laut Aktivierungsserver deine Lizenz am 2020.07.16 um 16:06:57 Uhr erfolgreich aktiviert (in den Versuchen davor waren deine Lizenzdaten nicht korrekt). Magst du mir vielleicht mal eine Mail schreiben und wir schauen gemeinsam, was da nicht läuft ?

      Gruß Christian

      Antwort schreiben

  8. ChristianAchim Hoppius

    Danke, Christian!

    Dein Programm macht einfach immer Freude und ist hilfreich, die Kontinuität der Weiterentwicklung und Verbesserungen finde ich sehr anerkennswert.

    Beste Grüße
    Achim

    Antwort schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten bis zum meinem Widerruf oder der vollständigen Löschung des Kommentars elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ackisoft.de widerrufen.*