FinanzmanagerV8 – 11.0.7.1

das erste Update dieses Jahres ist nun endlich fertig und auch die Anpassungen am Lizenzserver und der Webseite sind soweit abgeschlossen. Vom Prinzip her könnte ich mich jetzt mal zurücklehnen, aber wie jeder weiß: Nach dem Update ist vor dem Update.

Zuerst einmal sollte ich mich aber für die grottige Autovervollständigung in der letzten Version entschuldigen. Ach wie habe ich diese Funktion getestet und auch selbst gefeiert. Doch was am Ende unter dem Punkt „Usability“ herauskam …. naja, ich sag jetzt mal nichts dazu. Eine Kollegin von mir meinte mal, „Christian, wenn du nichts Gutes zu sagen hast, dann sag man lieber gar nichts!“.

 

ACHTUNG

Es erfolgt in dieser Version ein Update der Datenbank und wie immer wird es direkt beim ersten Start der neuen Version durchgeführt, so dass dieser etwas länger dauert als gewöhnlich. Je nachdem wie groß eure Datenbank ist, kann es wirklich sehr lange dauern, also brecht den Startvorgang bitte nicht ab, sondern habt etwas Geduld mit dem Programm.

 

Autovervollständigung

Die Autovervollständigung wurde von mir nochmals überarbeitet und funktioniert nun deutlich besser, als in der Version zuvor. Das Problem, dass die Autovervollständigung immer eine Vorlage verwenden wollte ist endlich gelöst und auch der Betrag, sowie das Datum werden nicht mehr verändert. Darüber hinaus habe ich die Zeit genutzt und die Filterfunktion für die Vorlagen angepasst, so dass nun jeder Programm / Datenbankbenutzer einen individuellen Filter erstellen kann. Das gibt euch die Möglichkeit, dass ihr auf die unterschiedlichen Buchungen pro Nutzer auch individuell reagieren könnt.

 

Einstellungen in Jahresübersicht

Die Jahresübersicht gewährte euch bis dato immer nur eine Auswertung über das aktuell ausgewählte Jahr, das kann sie zwar immer noch, aber sobald ihr den Haken bei “nur das aktuelle Jahr” entfernt, könnt ihr die auszuwertenden Monate frei definieren. Die Anzahl der Monate und ob es sich um den aktuellen Monat handelt, wird in den Einstellungen gespeichert, so dass der Zeitraum auch beim Neustart des Programmes wieder korrekt gesetzt wird.

Erweiterte Einstellungen der Jahresübersicht

 

Zusätzlich könnt ihr euch die Durchschnittswerte mit Hilfe des kleinen Dokumentensymbol im Diagramm anzeigen lassen, somit seid ihr nicht mehr gezwungen die kleinen Linien im Diagramm selbst treffen zu müssen.

Durchschnittswerte in der Jahresübersicht anzeigen.

 

Kategorie bearbeiten im Buchungsdialog

Wenn ihr nun während dem Anlegen / Bearbeiten einer Buchung feststellt, dass die entsprechende Kategorie nicht vorhanden ist, dann könnt ihr nun die Kategorienverwaltung direkt aufrufen, ohne dass ihr das Buchungsfenster zuvor schließen müsst.

Kategorieverwaltung aus der Buchungsansicht direkt öffnen

 

Datum einer Einzelbuchung verändern

Ab heute könnt ihr das Datum einer Einzelbuchung verändern, welche wiederum zu einer Serie von Buchungen (wiederkehrende Buchungen) gehört. Das gibt euch die Möglichkeit, dass eine automatisch erstellte Einzelbuchung nun ggf. nicht das Intervalldatum hat, sondern den Wert des tatsächlichen Buchungstages, falls dieser einmal auf ein Wochenende fällt oder anderweitig verschoben wurde.

 

Das sollte es nun von den “Highlights” sein, kommen wir zu Zusammenfassung.

 

Erweiterungen

  • Filter für die Autovervollständigung werden pro Nutzer gespeichert
  • Zugriff auf die “Kategorienverwaltung” über das Bearbeitungsfenster von Buchungen
  • Meldung wenn Datenbank in schreibgeschütztes Verzeichnis gespeichert werden soll
  • in der Jahresübersicht kann der Zeitraum individuell festgelegt werden
  • neue Trendlinie in der Jahresübersicht für den durchschnittlichen Gewinn im Monat
  • Performance etwas verbessert, so dass das Programm nun schneller reagiert (bis zu 50%)
  • Benutzerverwaltung etwas überarbeitet und einen Anzeigefehler behoben
  • das Datum von Einzelbuchungen, welche widerrum zu einer Serie von Buchungen gehören, kann nun verändert werden
  • die Diagrammbeschriftung in der Statistik ist wieder da

Bugfixes

  • Verhalten der Autovervollständigung überarbeitet, da man “gezwungen” war immer eine Vorlage zu verwenden
  • Autovervollständigung beinhaltete Vorlagen deaktivierter Konten
  • die automatische Suche nach Updates brachte gelegentlich eine Fehlermeldung beim Programmstart
  • beim Wechsel wurde die Benutzerliste für das Ändern der Benutzerzuordnung nicht angepasst
  • nicht alle Vorschaubuchungen wurden angezeigt, wenn das Intervall kleiner “monatlich” war
  • Splittbuchungen wurden in der Ansicht “Statistik” bei der Zusammenfassung ausgelassen
  • in der Spalte Kontostand wurde ggf. sowohl der Startbetrag als auch das Startdatum des Kontos nicht berücksichtigt

 

Wie immer wünsche ich euch viel Spaß mit der neuen Version und freue mich auf euer Feedback. :)

 

Gruß Christian

 

FinanzmanagerV8 – 11.0.7.1 – 127 MB

4 Kommentare

  1. Jens W.

    Hallo Christian, Dein Programm wird von Mal zu Mal besser. Ich hätte aber wie immer noch eine kleine Bitte für Deine ToDo-Liste. Wie wäre es mit einer Spalte, wo man ein Häkchen o.ä. setzen könnte, um eine Buchung als abgeglichen anzeigen zu lassen. Ist jetzt übrigens mein Standardprogramm. ;)

    Danke für Dein Engagement.

    Mit besten Grüßen
    Jens

    Antwort schreiben

    • Christian

      Hallo Jens,

      mit der Idee stehst du nicht alleine da. ;)
      Mir geht es auch so, dass ich beim Abgleich mit dem Konto gerne einen Marker setzen würde, nur leider hatte ich bis jetzt noch keine gute Idee. Ich hab das aber schon auf der ToDo-Liste.

      Gruß Christian

      Antwort schreiben

  2. Heidi Schlautmann

    Ich nutze die Software jetzt schon einige Monate und bin begeistert, es erleichtert mir meine Arbeit ganz ungemein! Bravo und weiter so!

    Antwort schreiben

  3. Alexander

    Super! Vielen Dank für das geniale Update :)
    Das hier gefällt mir besonders “Datum einer Einzelbuchung verändern”.

    Nochmals vielen Dank und weiter so :D

    Antwort schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *